Customers reports about bFly-audio


Kundenmeinungen

There is no translation available.

zu PG1+ Plattengewicht

Ich möchte gerne meine Meinung zum PG 1 kundtun, muss aber dabei etwas ausholen.
Ich beschäftige mich seit etwa 35 Jahren mit dem Thema High-End und stehe mittlerweile auf höchstwertige Röhen-und Analogtechnik, NOS Röhren und PIO Kondensatoren und Breitband-Hornlautsprecher Jede kleinste Veränderung in meiner Kette ist sofort hörbar, sei es auch nur der Austausch von  30 cm Innenverkabelung der Gerätschaften.
Zu Ihrem PG 1: Was mir als Erstes auffällt ist die Präzision der Spindelaufnahme des POM Teils: es lässt sich wirklich "saugend" über die Spindel stülpen, was für beste Resonanzableitung sorgt. Noch wichtiger scheint mir die klanglichen Auswirkungen: Was sofort auffällt, ist die Entschlackung des oberen Mittenbereichs; dadurch wird die Sicht frei auf eine wunderbar natürliche Räumlichkeit , die Höhen sind nicht wie anderswo gelesen "milder" sondern schlicht frei von etwelchen Artefakten: Ein Becken oder eine Cymbale klingt nach Messing und nich nach einem silbrigen Etwas.Der musikalische Fluss wird verbessert und, die Dynamik wirkt nicht limitiert, wie ich es mit anderen Plattenbeschwerer/Klemmen schon erlebt habe, welche zu stark bedämpfen.

Fazit: Ein herforragendes Produkt zu einem äusserst fairen Preis!

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies).

You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok